Berlin Declaration on Recognition – Ein weiterer Meilenstein der EUMAAC Recognition Initiative

Berlin Declaration on Recognition – Ein weiterer Meilenstein der EUMAAC Recognition Initiative

Auf der letzten Konferenz der europäischen militärischen Luftfahrtdirektoren unter deutschem Vorsitz bringt das Luftfahrtamt der Bundeswehr die EUMAAC Recognition Initiative“ zum erfolgreichen Abschluss. Und das bleibt nicht der einzige Schritt zu mehr internationaler Kooperation auf dem Treffen in Berlin.

Im Umfeld der Innovationsmesse der Luft- und Raumfahrt, der ILA Berlin 2018 führte das Luftfahrtamt der Bundeswehr am 25. April 2018, eine weitere Konferenz der europäischen militärischen Luftfahrtdirektoren durch. Neben militärischen Vertretern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien, Finnland, Frankreich, Italien, Polen, Schweden und Großbritannien nahmen mit MajorGeneral (retired) Denis Koehl (Senior Military Advisor to the Executive Director European Aviation Safety Agency), sowie Prof. Dr.-Ing. Johann Dambeck (Technische Universität München) ebenso hochrangige Vertreter von Institutionen und der Wissenschaft teil. Deutschland hat seit 2017 den Vorsitz der European Military Aviation Authorities Conference (EUMAAC) inne und fördert seitdem die Idee der EUMAAC Recognition Initiative. Durch Schaffung von mehr Transparenz, Stärkung des sog. „Network of Trust“ und harmonisierte, standardisierte Prozesse soll künftig die gegenseitige Anerkennung (Recognition) effizienter gestaltet werden.

Auf dem Treffen in Berlinwurde nun ein Resümee des deutschen Vorsitzes gezogen und mit einer formellen Unterzeichnung der „EUMAAC Berlin Declaration on Recognition“ als Beitrag zu einer vertieften verteidigungspolitischen Zusammenarbeit in Europa zusätzlich dokumentiert. Nach Monaten der Vorbereitung, fand mit diesem formalen Akt die EUMAAC Recognition Initiative ihren offiziellen Abschluss unter deutschem Vorsitz. Die „EUMAAC Berlin Declaration on Recognition“ ist gleichfalls eine Anerkennung für die hervorragende Arbeit die die Experten in den zurückliegenden Monaten geleistet haben. Sie unterstreicht, dass die EUMAAC ihrem Anspruch, Ideen zu entwickeln und Impulse zu geben, gerecht wird.

Im Verlauf der Konferenz wurden weitere, wichtige Schritte hin zu mehr internationaler Kooperation formell besiegelt. Frankreich und Schweden überreichten sich ein Zertifikat der gegenseitigen Anerkennung als Luftfahrtorganisation (Mutual Recognition Certificate) und Polen unterzeichnete das „Le Bourget Momentum“, um seine Teilhabe an einer Steigerung der militärischen Luftfahrtsicherheit zum Ausdruck zu bringen. Im Juni wird Finnland die Präsidentschaft der EUMAAC von Deutschland übernehmen, deshalb stellte der Direktor des finnischen militärischen Luftfahrtamtes den Ablauf der nächsten EUMAAC, im Juni in Helsinki vor, wo u.a. der „Stabwechsel“ offiziell vollzogen werden wird.

Abgerundet wurde die Konferenz durch Vorträge von MGen (rtd.) Denis Koehl zum Thema „New EASE Basic Regulation -„Opt-In for States military aircraft” sowie Prof. Dr.-Ing Johann Dambeck “Galileo Satellite Navigation – Chances for military aviation?”.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(http://german-maa.org/wp-content/uploads/2018/05/badia-teaser.jpg);background-size: cover;background-position: top center;background-attachment: fixed;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container.dfd_stun_header_vertical_parallax {-webkit-transform: -webkit-translate3d(0,0,0) !important;-moz-transform: -moz-translate3d(0,0,0) !important;-ms-transform: -ms-translate3d(0,0,0) !important;-o-transform: -o-translate3d(0,0,0) !important;transform: translate3d(0,0,0) !important;}

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help. Datenschutzerklärung | Impressum

Select an option to continue

Your selection was saved!

More information

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back